6-Tage-Reise
So. 13.08.2023 - Fr. 18.08.2023

Fahrradtour Mosel, Mare-Moselradweg und Sauertalradweg

…unser Radbegleiter ist Michael Altmaier & Team

889,00 

EZ-Zuschlag € 75,-

So reisen Sie

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Gut gelaunt starten wir morgens mit unserem Fahrradreisebus und fahren bis nach Cochem. Hier werden die Fahrräder entladen und wir radeln flussaufwärts zu der kleinsten und schönsten Stadt an der Mosel, nach Beilstein. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es weiter, vorbei an dem steilsten Weinberg Europas, dem Bremmer Calmond, zu unserem heutigen Etappenziel nach Zell. Hier werden die Fahrräder wieder verladen und wir fahren gemütlich mit dem Reisebus zu unserem Hotel. Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel. (Ca. 38 km)
2. Tag: Sauerradweg von Echternach nach Trier – ca. 45 Radkm. Nach dem köstlichen Frühstücksbuffet fahren wir mit dem Bus bis nach Echternach in Luxemburg. Hier werden die Fahrräder entladen und wir radeln auf den asphaltierten Radwegen immer entlang der Sauer. Dem Grenzfluss Deutschland / Luxemburg folgend, führt uns der tolle Weg bis zur Mündung in Wasserbilligerbrück. Auf der linken Moselseite geht es dann weiter, den Moselradweg flussabwärts, meistens direkt am Fluss entlang, bis zur alten Römerbrücke nach Trier. Es geht nun mitten in das Herzen von Trier. Hier zeigt uns unser Reiseleiter das Erbe aus der Römerzeit, bis hin zum späten Mittelalter. In der Nähe der Porta Nigra werden die Fahrräder verladen und wir haben die Möglichkeit, uns ausgiebig in Trier umzuschauen. Am späten Nachmittag geht es mit dem Bus zurück zum Hotel.
3. Tag: Moselradweg Schweich nach Zeltingen – ca. 60 Radkm. Nach dem Frühstück starten wir mit dem Bus nach Schweich. Nachdem die Räder entladen sind folgen wir dem Moselradweg. Über eine Brücke, am Alten Fährturm, geht es nach Mehring. In Mehring schauen wir uns den Neubau einer römischen Villa an. Weiter geht es nach Piesport. Hier steht die größte römische Kelteranlage, nördlich der Alpen. Weiter rollen wir flussabwärts nach Bernkastel. Einer der schönsten mittelalterlichen Orte erwartet uns. Nach einem angemessenen Aufenthalt rollen wir zu unserem Hotel.
4. Tag: Maare-Mosel Radweg – ca. 70 km. Frühstücksbuffet im Hotel. Der Maare-Mosel-Radweg zählt zu den bekanntesten und schönsten Bahntrassen-Radwegen in Deutschland. Auf der stillgelegten Bahnstrecke führt der Radweg von Daun durch die Berge der Vulkaneifel, über Viadukte und durch lange Tunnel bis Bernkastel-Kues an die Mosel. Im Norden die tiefblaue Maare, im Süden das grüne Rebenmeer an der Mosel – so vielfältig wie das Landschaftsbild, so abwechslungsreich ist auch die Streckenführung des 58km langen Maare-Mosel-Radweges. An der Mosel angekommen radeln wir noch wenige km auf der linken Moselseite bis zum Kloster Machern. Von hier aus sind es ca. 5 Km bis zu unserem Hotel.
5. Tag: Ruwer-Hochwald Radweg ca.50 km. Nach dem Frühstücksbuffet fahren wir mit dem Fahrradbus nach Hermeskeil. Hier werden die Fahrräder entladen. Wo früher die Bahn die Menschen von Trier, durch das Ruwetal nach Hermeskeil gebracht hat, sind heute wunderbare, asphaltierte Radwege angelegt. Der Start ist in Hermeskeil, mitten auf dem Hunsrück. Es geht meistens leicht bergab, durch das Ruwetal bis hin zur Ruwermündung. Natur pur! Leichte und gemütliche Radtour zur Mosel. Danach Rückfahrt mit dem Bus und Abendessen im Hotel.
6. Tag: Moselradweg von Zeltingen nach Zell. ca. 36 km. Heute starten wir ab Hotel und radeln moselabwärts, vorbei an der weltberühmten Weinlage „Kröver Nacktarsch“ nach Traben Trabach, der ehemals zweitgrößten Weinumschlagsstadt der Welt. Weiter führt uns die Strecke, moselabwärts, nach Zell. Hier werden die Räder ein letztes Mal verladen. Wir haben die Möglichkeit in Zell noch einmal einzukehren, bevor wir mit dem Reisebus wieder nach Hause fahren.

Hinweis: Aufgrund besonderer Vorkommnisse (Wetter / Geländer / Ausstattung der Reisegruppe etc.) kann der Tourguide die Streckenführung ändern.

So wohnen Sie:
Im 3-Sterne-Superior Hotel Deutschherrenhof in Zeltingen-Rachtig direkt an der Mosel gelegen. Das Hotel besticht mit seinen renovierten und modernen Zimmern, mit dem Charme des historischen Hauses, sowie einer liebevollen und regionalen Küche. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Fön, Sat-TV, Telefon, Safe, u.v.m. ausgestattet.

Abfahrt Lübbecke ca. 07.00 Uhr
Rückkehr Lübbecke ca. 20.00 Uhr
Stornostaffel E
Bitte beachten Sie die verbindliche Abfahrtszeit auf Ihrer Reisebestätigung!

...für Sie inklusive

  • Fahrt im modernen Aschemeyer-Reisebus
  • Fahrradbeförderung
  • 5 x Übernachtung mit Vital-Frühstücksbuffet
  • 5 x 3-Gang-Abendmenü
  • *freie Nutzung des Wellnessbereichs
  • 6 x geführte Radtouren wie beschrieben
  • Kurtaxe
  • Corona-Reiseschutz-Versicherung

Jetzt anfragen

Ihre Reise

6-Tage-Reise
So. 13.08.2023 - Fr. 18.08.2023

Fahrradtour Mosel, Mare-Moselradweg und Sauertalradweg

…unser Radbegleiter ist Michael Altmaier & Team

889,00 

EZ-Zuschlag € 75,-
Warenkorb
Scroll to Top

Vielen Dank für Ihre E-Mail

Sie haben nun alles Wichtige erledigt. Sobald wir Ihre E-Mail bearbeitet haben, melden wir uns direkt bei Ihnen.

Bis bald

Ihr Aschemeyer-Team