Deutschland

7-Tage-Reise
Mo. 22.08.2022 - So. 28.08.2022

Per Rad von Dresden nach Lutherstadt Wittenberg

Erleben Sie auf diesen Radtouren am Elberadweg von Dresden nach Magdeburg abwechslungsreiche Landschaften, sächsische Weinberge und kulturell bedeutende Städte wie Meißen und Dessau. Entlang des Elberadwegs laden barocke Schlösser, Burgen und Parks zum Pausieren ein. Auch für Ihr kulinarisches Wohlergehen ist gesorgt: eine große Auswahl an Restaurants, Weinkellern und urigen Kneipen rechts und links der Elbe lädt zum Verweilen ein.

1.029,00 

EZ-Zuschlag € 160,-

So reisen Sie

1. Tag: Wir fahren mit unserem Fahrradbus bis nach Dresden & Stadtrundfahrt
Das „Elbflorenz“ erstrahlt mit den weltberühmten Sehenswürdigkeiten Frauenkirche, Zwinger, Semper Oper, und Brühlscher Terrasse im barocken Glanz. Gemeinsam mit dem Reiseleiter unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt per Fahrrad in Dresden und lassen den Abend gemütlich beim Abendessen im Hotel ausklingen.

2. Tag: Frühstücksbuffet im Hotel. Fahrradtour Dresden – Meißen – Dresden (ca. 60 km)
Auf der linken Elbseite, vorbei an der schönen Gohliser Windmühle, führt Sie die heutige Radtour bis nach Meißen. Die Stadt ist untrennbar mit dem Thema Porzellan verbunden und erstrahlt von Weitem mit ihren Wahrzeichen Dom und Albrechtsburg. Entdecken Sie die Stadt für sich bei Ihrem individuellen Aufenthalt bevor es mit dem Reiseleiter per Rad wieder zurück nach Dresden geht. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Frühstückbuffet im Hotel. Kofferverladen und Fahrradtour von Meißen nach Staritz-Plotha (ca. 50 km)
Gemeinsam mit dem Reiseleiter verlassen Sie Dresden per Bus und fahren zunächst nach Meißen. Hier angekommen steigen Sie auf die Räder. Ihr Weg führt entlang malerischer Weindörfer, allen voran Diesbar-Seußlitz. Zahlreiche Weingüter laden ab der Strecke zum Verweilen und Verkosten ein. Sie erreichen bald die Sportstadt Riesa und setzen die Radtour fort bis nach Staritz-Plotha (Höhe Mühlberg). Hier angekommen erwartet Sie der Bus, der Sie ans Ziel der heutigen Etappe bringt: Lutherstadt Wittenberg. Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel.

4. Tag: Frühstücksbuffet im Hotel. Fahrradtour Lutherstadt Wittenberg – Pretzsch und zurück (ca. 60 km)
Der Bus bringt Sie an den Ausgangsort des Vortages zurück, Staritz-Plotha. Gemeinsam mit dem Reiseleiter radeln Sie dann über Belgern, den Ort mit dem sachsenweit einzigen Roland, nach Torgau. In der Renaissancestadt lohnt sich ein Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche, welche als erster protestantischer Kirchenbau Deutschlands gilt und von Martin Luther geweiht wurde. Weiter geht es dann nach Pretzsch, wo der Bus auf Sie wartet und Sie zurück nach Lutherstadt Wittenberg bringt. Für den heutigen Abend haben wir kein Abendessen gebucht, d.h. Sie können den heutigen Abend nach Lust und Laune in Wittenberg genießen.

5. Tag: Frühstücksbuffet im Hotel. Fahrradtour Lutherstadt Wittenberg – Pretzsch und zurück (ca. 65 km)
Sie radeln zunächst nach Pretzsch um wieder an die Elbe zu gelangen. Über Elster führt Sie der Radweg durch die weiten Elbauen wieder zurück in die Lutherstadt Wittenberg. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

6. Tag: Frühstücksbuffet im Hotel. Fahrradtour zum Wörlitzer Park- und Gartenreich und zurück (ca. 45 km)
Auf Ihrer letzten Fahrradtour erwartet Sie ein besonderes Highlight: das weltberühmte Wörlitzer Park- und Gartenreich. Bei einer Führung erfahren Sie mehr über die 100 Hektar große Anlage. Diese liegt am Wörlitzer See, einem Altwasser der Elbe und bietet mit ihren Inseln, Kanälen, Tempeln und Plastiken viele unterschiedliche Attraktionen. Am Nachmittag geht es per Fahrrad wieder zurück nach Lutherstadt Wittenberg. Abendessen in einem lokalen Restaurant in Wittenberg.

7. Tag: Frühstücksbuffet im Hotel. Der Vormittag steht in Lutherstadt Wittenberg für eigene Besichtigungen noch zur freien Verfügung. Gegen Mittag treten wir die Heimreise an.

 

So wohnen Sie

In Dresden im Maritim Hotel. Das Maritim Hotel Dresden ist selbst ein beeindruckender Bau, denn das Hotel befindet sic h in einem unter Denkmal stehenden Gebäude: dem „Erlweinspeicher“. Und das direkt an der Elbe. Das heißt auch: freie Sicht aufs Wasser oder alternativ auf die Altstadt von Dresden, die nur wenige Meter entfernt liegt. Alle Zimmer sind im Vergleich zu anderen Hotelzimmern in Dresden sehr groß und wunderbar individuell geschnitten. Dazu sind sie alle voll klimatisiert und mit Allergiker freundlicher Bettwäsche ausgestattet, was auch Nicht-Allergikern ein kuscheliges Schlaferlebnis beschert. Darüber hinaus stehen allen Gästen des Hotels ein Mini-Kühlschrank und ein Safe in Laptopgröße und mit Stromanschluss zur sicheren Verwahrung Ihrer persönlichen Habe zur Verfügung.

 

Best Western SOIBELMANNS Lutherstadt Wittenberg
Das Best Western SOIBELMANNS Lutherstadt Wittenberg liegt mitten in der historischen Altstadt, direkt „Wand an Wand“ mit dem berühmten Lutherhaus. Alle Sehenswürdigkeiten sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Das Interieur zeichnet sich durch die hochwertige, liebevolle Gestaltung der Materialien der Reformationszeit aus. Ein traumhaft schönes Ambiente in allen 80 Hotelzimmern (teilweise klimatisiert), der Lobby und dem gemütlichen Restaurant, laden zu einem „Umweg“ in die Lutherstadt ein. Der große Kamin verlockt zum Entspannen, ebenso, wie die Annehmlichkeiten im Saunabereich. An warmen Tagen empfiehlt sich die Terrasse im begrünten Innenhof als geeigneter Platz für kleine und große Leckereien zwischen Luthers Kräutergarten und dem Lutherhaus.

 

Streckencharakter:
Der Elberadweg eignet sich für Jung und Alt, da die Strecke vorwiegend Flach verläuft. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour und genießen Sie die aufregende Mischung aus kulturellem Erlebnis und aktiver Erholung ganz individuell.

 

Abfahrt Lübbecke ca. 06.30 Uhr
Rückkehr Lübbecke ca. 18.30 Uhr
Stornostaffel E
Bitte beachten Sie die verbindliche Uhrzeit auf Ihrer Anmeldebestätigung.

 

...für Sie inklusive

  • Fahrt im modernen Aschemeyer-Reisebus
  • Fahrradbeförderung
  • 6 x Übernachtung mit Frühstück in den genannten Hotels
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü/Buffet (davon 2x in lokalen Restaurants)
  • Beherbergungssteuer Dresden
  • Begrüßungsgetränk in Dresden
  • Begrüßung durch die Radreiseleitung am Anreisetag
  • Stadtführung Dresden per Fahrrad, 2,5-3 Stunden
  • Radreiseleitung ganztags für 5 Tage
  • Kosten für Fährnutzung: Fähre Pretzsch, Fähre Coswig, Amtsfähre im Wörlitzer Park
  • Gästeführer für eine Parkführung in Wörlitz, 2 Stunden
  • Corona-Reiseschutz-Versicherung

Jetzt anfragen

Ihre Reise

Deutschland

7-Tage-Reise
Mo. 22.08.2022 - So. 28.08.2022

Per Rad von Dresden nach Lutherstadt Wittenberg

Erleben Sie auf diesen Radtouren am Elberadweg von Dresden nach Magdeburg abwechslungsreiche Landschaften, sächsische Weinberge und kulturell bedeutende Städte wie Meißen und Dessau. Entlang des Elberadwegs laden barocke Schlösser, Burgen und Parks zum Pausieren ein. Auch für Ihr kulinarisches Wohlergehen ist gesorgt: eine große Auswahl an Restaurants, Weinkellern und urigen Kneipen rechts und links der Elbe lädt zum Verweilen ein.

1.029,00 

EZ-Zuschlag € 160,-
Shopping Cart
Scroll to Top

Vielen Dank für Ihre E-Mail

Sie haben nun alles Wichtige erledigt. Sobald wir Ihre E-Mail bearbeitet haben, melden wir uns direkt bei Ihnen.

Bis bald

Ihr Aschemeyer-Team