Deutschland

3-Tage-Reise
Sa. 29.04.2023 - Mo. 01.05.2023

Walpurgis im Harz

…die Hexen sind los !

Die Legenden besagen, dass sich in der Walpurgisnacht die Hexen auf Ihre Besen setzen und gemeinsam zum Blocksberg reiten. Dort halten sie ein großes Fest ab und tanzen um das Feuer herum. Anschließend küssen die Hexen den Teufel und lassen sich mit ihm vermählen. Als Gegenleistung erhalten sie von ihm ein Hexenmal und die Fähigkeit zu zaubern. Selbst Johann Wolfgang von Goethe erwähnt die Walpurgisnacht in seinem Lebenswerk Faust I: „Die Hexen zu dem Brocken ziehn. Die Stoppel ist gelb, die Saat ist grün. Dort sammelt sich der große Hauf, Herr Urian sitzt oben auf. So geht es über Stein und Stock. Es farzt die Hexe, es stinkt der Bock.“ Nehmen Sie teil am bunten Treiben.

359,00 

EZ-Zuschlag € 30,-

So reisen Sie

1. Tag: Herzlich willkommen! Wir starten morgens in den Harz. In der Mittagszeit werden wir in der
Hasseröder Brauerei zu einer Besichtigung erwartet. Sie erhalten Einblick in die Herstellung der
Hasseröder Premiumbiere. Anschließend haben Sie die Möglichkeit die Biere bei einem kleinen
Imbiss zu verkosten. Danach wartet bereits eine Hexe auf Sie, die mit Ihnen eine verhexte Stadtführung unternimmt. Im Hotel werden wir mit einem Schierker Feuerstein (0,02l) begrüßt. Anschließend Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel. Der Abend steht Ihnen für eigene  Erkundigungen zur freien Verfügung.
2. Tag: Nach dem leckeren Frühstücksbuffet im Hotel geht es tief hinab: Sie erleben den historischen
Harzer Eisenerzbergbau hautnah. Im Schaubergwerk Elbingerode wird Ihnen gezeigt, unter welchen
Bedingungen die Harzer Bergleute bis 1970 die wertvollen Erze förderten. „Glück Auf“. Nach der Besichtigung wartet eine deftige Brotzeit auf Sie. Nachmittags haben Sie Zeit zur freien Verfügung
in Wernigerode. Mit der Kurkarte können Sie z.B. kostenfrei nach Schierke fahren.
3. Tag: Frühstücksbuffet im Hotel. Nun heißt es Abschied nehmen von Wernigerode. Unterwegs
in den Heimatort unternehmen wir eine schöne Schifffahrt auf dem Okersee. Genießen Sie einen
Erbseneintopf mit Würstchen.

So wohnen Sie
Im HKK-Hotel Wernigerode. Modern ausgestattete Zimmer mit Telefon, Flatscreen-TV, Bad mit Fön und WC stehen jedem Gast in diesem zentral gelegenen Hotel in Wernigerode zur Verfügung. Hier
finden Sie Harzer Gastlichkeit und einen umsorgenden Service in einer charmanten Stadt.

Abfahrt Lübbecke ca. 09.00 Uhr
Rückkehr Lübbecke ca. 18.00 Uhr
Stornostaffel E

...für Sie inklusive

  • Fahrt im modernen Aschemeyer-Reisebus
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Brauereiführung mit Verkostung und Imbiss
  • 1 x verhexte Stadtführung Wernigerode
  • 1 x Besichtigung Schaubergwerk Elbingerode mit Brotzeit
  • 1 x Schifffahrt auf dem Okersee mit Erbenseintopf
  • Kurtaxe/Kurkarte Wernigerode
  • Corona-Reiseschutz-Versicherung

Jetzt anfragen

Ihre Reise

Deutschland

3-Tage-Reise
Sa. 29.04.2023 - Mo. 01.05.2023

Walpurgis im Harz

…die Hexen sind los !

Die Legenden besagen, dass sich in der Walpurgisnacht die Hexen auf Ihre Besen setzen und gemeinsam zum Blocksberg reiten. Dort halten sie ein großes Fest ab und tanzen um das Feuer herum. Anschließend küssen die Hexen den Teufel und lassen sich mit ihm vermählen. Als Gegenleistung erhalten sie von ihm ein Hexenmal und die Fähigkeit zu zaubern. Selbst Johann Wolfgang von Goethe erwähnt die Walpurgisnacht in seinem Lebenswerk Faust I: „Die Hexen zu dem Brocken ziehn. Die Stoppel ist gelb, die Saat ist grün. Dort sammelt sich der große Hauf, Herr Urian sitzt oben auf. So geht es über Stein und Stock. Es farzt die Hexe, es stinkt der Bock.“ Nehmen Sie teil am bunten Treiben.

359,00 

EZ-Zuschlag € 30,-
Warenkorb
Scroll to Top

Vielen Dank für Ihre E-Mail

Sie haben nun alles Wichtige erledigt. Sobald wir Ihre E-Mail bearbeitet haben, melden wir uns direkt bei Ihnen.

Bis bald

Ihr Aschemeyer-Team